Lian und die Nachtigall 2018

Das von uns im März 2018 erfolgreich aufgeführte Musical “Lian und die Nachtigall” stammt aus der Feder von Veronika te Reh und Wolfgang König.

Die Geschichte spielt am Hofe des chinesischen Kaisers Quing Chiang. Er ist ein großer Liebhaber seines Gartens “Tschang An” mit all seiner Blumenpracht. Lian, ein Mädchen aus der kaiserlichen Küche, schleicht nachts sehr gerne in seinen Garten, um sich mit der Nachtigall zu “unterhalten”. Eines Nachts, lauscht der Kaiser dem lieblichen Gesang der Nachtigall und wünscht sich, diesen immer und jederzeit hören zu können. Lian, der dieser Wunsch zu Ohren kommt, versucht den lieblichen Vogel zu überreden, für den Kaiser zu singen. Dieser stimmt zu, jedoch nur wenn der Käfig, in den er fliegen soll, nicht abgeschlossen wird. Des Kaisers Schwester Fu, die es hasst wegen der Mondsüchtigkeit ihres Bruders dessen politische Geschäfte zu übernehmen, spielt ihrem Bruder einen kleinen Streich. Sie schleicht also herbei, schließt den Käfig ab und versteckt den Schlüssel…

Ob die Nachtigall je wieder für ihren Kaiser singen wird?